• AusmalbildLenaG

    Ausmalbild Logo KVR von Lena G. (6) aus Rothenbergen

  • Bahnbild2
  • NeuerVorstand2016

    Neuer Vorstand des KVR 2016

  • Jugendtrainer

    Jugendtrainer des KVR: Dennis Heinen, Nadine Frech, Alexander Zeitz

  • Kerb16

    Kerbspiele 2016

  • Bahnbild4
  • AchimEmilyKrieg

    Emily und Achim Krieg erstes gemeinsames Spiel

  • Bahnbild3
  • Bahnrekord2016

    Bahnrekord über 6 x 100 Kugel am 02.04.2016

  • NeueTrikots
  • Bahnbild1

Presse Saison 18/19

  • 18. Spieltag 18/19

    18. Spieltag

  • 17. Spieltag 18/19

    17. Spieltag

  • 16. Spieltag 18/19

    16. Spieltag

  • 15. Spieltag 18/19

    15. Spieltag

  • 14. Spieltag 18/19

    14. Spieltag

  • Jugend_Bezirk_2019

    Jugend Bezirksm. 2019

  • 13. Spieltag 18/19

    13. Spieltag

  • 12. Spieltag 18/19

    12. Spieltag

  • 11. Spieltag

    11. Spieltag

  • 10. Spieltag

    10. Spieltag

  • 9. Spieltag

    9. Spieltag

  • 8. Spieltag

    8. Spieltag

  • 7. Spieltag

    7. Spieltag

  • 6. Spieltag

    6. Spieltag

  • 5. Spieltag

    5. Spieltag

  • 4. Spieltag

    4. Spieltag

  • 3. Spieltag

    3. Spieltag

  • 2. Spieltag

    2. Spieltag

  • 1. Spieltag

    1. Spieltag

Der 14. Spieltag

Die erste Mannschaft spielte im bayrischen Aschaffenburg. Zunächst ging das Duo Dennis Heinen (873 Holz) und Nico Günther (907 Holz) auf die Bahnen und mussten sich ihren Gegner leider geschlagen geben und der Mittelpaarung einen Rückstand von 64 Holz mit auf die Bahnen geben. Diese kämpfte sich auf 37 Holz heran, denn Günter Rech (887 Holz) und Nedjo Vujakovic (895 Holz) konnten ihre Gegner gut in Schach halten und ein paar Holz gutmachen. Die Endpaarung versparch wieder Spannung pur. Der KVR-Tagesbeste Christian Kunkel (910 Holz) konnte mit seinem Spielpartner Stevo Vujakovic (884 Holz) sogar zeitweise einen Vorsprung herausspielen, doch im letzten Abräumen konnten sich die Gegner aus Aschaffenburg wieder absetzen und den Rückstand des KVR’s auf 52 Holz erhöhen. Die erste Mannschaft bleibt mit zwei Punkten Vorsprung auf dem ersten Tabellenplatz in der Hessenliga.

Die zweite Mannschaft bestritt ihr zweites Heimspiel in Folge und setzte ein dickes Ausrufezeichen gegenüber der restlichen Ligakonkurrenz. Schon die Anfangspaarung spielte einen Vorsprung von 24 Holz heraus, denn Matthias Jung (907 Holz) und Thomas Betz (890 Holz) konnten ihre Herausforderer gut in Schach halten. Die Mittelpaarung machte dann aber schon alles klar, denn Mike Lauersdorf konnte seinem Gegner mit überragenden 1009 Holz alleine schon 116 Holz und sein Kegelpartner Patrick Weiskopf (902 Holz) seinem Gegner nochmals 21 Holz abknüpfen. Somit hatte die Endpaarung schon einen beruhigenden Vorsprung und diese ließ am Ende auch keinen Zweifel mehr offen, dass auch sie ihre Paarungen gewinnen wollten. Alexander Schumann spielte 899 Holz und sein KVR Partner Thomas Wacker sehr starke 989 Holz. Lauersdorf und Wacker spielten beide persönliche Bestleistung und rundeten damit den Nachmittag nochmals besonders ab. Die zweite Mannschaft bleibt punktgleich mit Wölfersheim auf Platz 1 der Gruppenliga.

Die dritte Mannschaft spielte auf den Heimbahnen in Rothenbergen. Es war wieder mal ein überragendes Spiel aller KVR-Akteure, welches schon in der Startachse begann. Diese bestand aus Bernd Ott, der starke 892 Holz spielte und Marco Bratz, der 841 Holz erreichte. Beide Teams erreichten zu diesem Zeitpunkt eine Punkteteilung, da das Gesamtergebnis identisch war. Nun musste die Schlusspaarung für die Entscheidung sorgen. Und das tat diese dann auch überzeugend, denn Alexander Zeitz, der 890 Holz spielte und der überragend aufgelegte Florian Kraus, der 985 Holz schaffte, ließen ihren Gegner aus Wöllstadt keine Chance mehr. Florian Kraus überspielte zudem seine bisherige persönliche Bestleistung, was am Ende des Tages dann noch ausgiebig gefeiert wurde. Das dritte Team bleibt damit unangefochten auf dem Goldrang der Bezirksliga.

Die 4. Mannschaft trat zum Auswärtsspiel in Mühlheim an. Von Beginn an machten die Gegner eine Menge Druck auf unsere Startpaarung Horst Breidenbach (395 Holz) und Hans Hofmann (440 Holz), was leider einen Rückstand von 31 Holz nach den ersten 100 Kugeln bedeutete. Die Schlussspieler Helmut Kropp (392 Holz) und Ralf Habermann (444 Holz) warfen noch einmal alles in die Waagschale, konnten aber den Rückstand leider nur noch auf 16 Holz verringern. Trotz der Niederlage in Mühlheim steht das vierte Team auf einem gesichertem Mittelfeldplatz.

Die 6. Mannschaft trat zu einem Auswärtsspiel in Mühlheim an. In der Startpaarung spielten Emily Krieg (377 Holz) und André Hergert (410 Holz). Beide gaben leider ein paar Holz ab und verließen die Bahnen mit einem Rückstand von 53 Holz. Die Endpaarung bestand aus Niklas Sperzel, der 373 Holz spielte und Achim Krieg, der 366 Holz erkegelte und damit seine persönliche Bestleistung einstellte. Leider half dies am Ende nicht ganz, denn ihre Gegner spielten recht stark und so konnten auch sie die Niederlage nicht verhindern. Die sechste Mannschaft bleibt weiterhin im Mittelfeld der C-Liga.

Die Jugend des KV Rothenbergen hatte zu Hause gegen Mörfelden 1 ihren 6. Saisonspieltag. Bei den Jugendspielern kann jede Mannschaft mit 4 Spielern antreten, wobei jeweils aber nur 3 besten Ergebnisse in die Wertung mit einfließen. In der Rothenberger Startpaarung spielten Niklas Sperzel 402 Holz und seine Kegelpartnerin Emily Krieg 405 Holz. Ihre Gegner waren aber auch sehr stark und so mussten sie einen Rückstand von 28 Holz hinnehmen. Die Endpaarung bildeten Dominik Dressler (307 Holz) und Lukas Schmick (220 Holz). Beide gaben ihr Bestes, konnten aber die Niederlage am Ende nicht mehr abwenden.

 

s14 EmilyKrieg

Emily Krieg spielt 405

s14 FlorianKraus

Florian Kraus spielt persönliche Bestleistung

s14 Hergert

André Hergert spielt 410

s14 Jugendspieltag

Die Jugend gegen Mörfelden 1

s14 LauersdorfZavarko

Mike Lauersdorf einen Tag nach seinen 1009 als Zuschauer bei der Kegelweltermeisterschaft mit Zavarko

s14 Mannschaft 6

Die 6. Mannschaft

s14 Mike Lauersdorf

Mike Lauersdorf nach seinen 1009 und neuer persönlicher Bestleistung

Rund um die Spieler

Ergebnisdienst

KVR Archiv

Login

Scroll to top